Lossprechungsfeiern

Die Lossprechungsfeier findet zwei mal im Jahr statt.

Lossprechung KH Stuttgart vom 28.09.2022

nach dreijähriger Pause konnte endlich wieder eine Lossprechungsfeier im großen Rahmen stattfinden. 181 neue Gesellinnen und Gesellen aus dem Handwerk, wurden mit der traditionellen Lossprechungsformel von Alexander Kotz in den Gesellenstand aufgenommen. Zahlreiche Angehörige, Ausbilder und Ehrengäste feierten mit den „Jung-Gesellinnen“ und „Jung-Gesellen“ die erfolgreich abgelegte Prüfung.

Die Innung hat nach der Gesellenprüfung Sommer 2022 insg. 28 Junggesellen im Beruf Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in zu verzeichnen.

Preisträger mit Fachrichtung Instandhaltungstechnik sind:

  • Aaron Grau, Firma Gunnar Sachs, Ostfildern
  • Aydin Zülfikar, Gottlieb Walter GmbH, Nürtingen

Die Anwesenden in Stuttgart haben ihre Abschlussfeier sichtlich genossen und im Kreise von Kolleginnen und Kollegen, Familie und Freunde einen schönen Abend verbracht.

Alle Bilder des Abends können Sie >> hier anschauen.

Lossprechungsfeier 2021

Unsere Lossprechungsfeier im Herbst 2021 konnte zum Glück stattfinden! Nach zwei Jahren konnte der Abschluss wieder würdig gefeiert werden.

Es ist eine alte Tradition, Handwerksgesellinnen und –gesellen, zum Abschluss ihrer Ausbildung von ihren Pflichten als Lehrling freizusprechen. Aus diesem Grund veranstaltet die Kreishandwerkerschaft Stuttgart zweimal jährlich ihre Lossprechungsfeier. Wie so Vieles, mussten die vergangenen drei Veranstaltungen coronabedingt abgesagt werden und die Absolventen ohne feierliche Lossprechung ins Berufsleben starten.

Lossprechungsfeier 2020

Beide Lossprechungsfeiern mussten 2020 leider abgesagt werden!

Lossprechungsfeier 2019

Lossprechungsfeier 03/2016

Lossprechungsfeier 09/2015