Endlich hat man sich wieder zu einem gemeinsamen “Dankeschön-Essen”, von Seiten der Innung, mit den Kollegen des Gesellenprüfungsausschusses treffen können, der Innungsobermeister Walter Ulz war auch dabei.

2020 und 2021 hat, aus bekannten Gründen, alle GPA-Mitglieder doch sehr viel mehr gefordert, aber auch dieses Mal hat sich unser Team von Corona nicht ins Handwerk pfuschen lassen und alle Prüfungen des Berufbildes Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker*in fanden statt.

Dafür ein großes Dankeschön!

Es war ein rundum geselliger und schöner Abend im Brauhaus Sacher, natürlich alles kontrolliert nach 3G-Vorgabe!